Eingetragen in der
Hier gehts zur Aquaristik Suchmaschine Deutschland

 

Was gibts Neues?
Übersicht der
Aktualisierungen aller Art,
neue Erkenntnisse, aktuelle
Fotosund vieles mehr...
updates.

Ritterspiele im Miniaturformat

Sitemap
My Crabsite ist eine zusätzliche Orientierungshilfe.


Verschiedene Mangrovenkrabben- Arten (Sesarmidae ) kommen weltweit vor.
An der Küste des indischen Ozeans sind die süd-
ostasiatischen Sesarmas zu Hause, wobei unsere Roten Mangrovenkrabben meist aus Thailand stammen
.

Wirbellosen- 

Sonderheft
Bestellen Wirbellosen-

    Sprcial
3 X jährlich im Handel:

Ein gelungener Überblick über die beliebtesten Arten wirbelloser Tiere mit faszinierenden Fotos.
Tagebuch
Aufzeichnungen und Entwicklung in mein-
em Aquaterrarium.

 
sutftip

Aquaristik ohne Geheimnisse:über die selbstreinigenden Kräfte des Wassers und weitere Kreisläufe (mit Berechnungstools)- damit sich unsre Wasserbewohner natürlich zu Hause fühlen.
www.deters-ing.de
Neben einem umfangreichen Forum beinhaltet die Seite auch die Bauanleitung für den 'Hamburger Mattenfilter'

suche auf der Krabbenseite F A Q
Unter Anatomie wird auf die körperlichen Besonderheiten der Mangrovenkrabben sowie auch anderer Arten eingegangen. Familienverhältnisse, Geschlechterunterscheidung, und wie die Krabben sich in ihrer Umwelt zurechtfinden, sich verständigen und fortpflanzen.
Unter Wasser beschreibt die Haltung und Pflege der amphibisch lebenden Mangrovenkrabben im Aquaterrarium:die Ansprüche an das Wasser und seine Umgebung.
Gegenüber vielen anderen Krabbenarten sind sie dafür besonders gut geeignet:
Sie sind vergleichsweise klein und passen sich relativ leicht an unterschiedliche (Wasser-)bedingungen an. Trotz ihres ausgeprägten Territorialverhaltens sind Mangrovenkrabben keine Einzelgänger, sondern Artgenossen sind wichtig. Sie lassen sich sogar u.U. in Gesellschafts-AQ's integrieren.
Weiter findet sich Beachtenswertes für Kauf und Transport. Viele Tips, die dem/der PflegerIn und seinen Lieblingen das gemeinsame Leben möglichst erfreulich machen und erhalten.
Es sind meist eher zuviel Stress und widrige Bedingungen, die zu gesundheitlichen Problemen und auch zum Tod der kleinen Krabben führen. Und das besonders im Zusammenhang mit einer (anstehenden ) Häutung. Die bekanntesten Krankheiten werden hier vorgestellt und wie sich am besten vorbeugen lässt. Ausserdem finden sich Vorschläge für mögliches Handeln in bestimmten Notsituationen .
Verschiedenes beeinhaltet die Beschreibung des natürlichen Lebensraums, sowie eine beschreibung der Zucht. Meine eignen Aufzeichnungen sind im Krabbentagebuch nachzulesen und wer sich so in meinem Aquaterrarium tummelt bzw getummelt hat.
Der Quick Guide ist eine grobe Zusammenfassung der wichtigsten Infos über Krabbenpflege.
Schliesslich noch ein Beitrag über den vielseitigen Stoff Chitin (im Panzer)- ein aussergewöhnlicher Werkstoff der Natur.

Hier seht Ihr Bilder aus meinem Aqua-Terarium. Auch einige Fotografien von anderen Krabben sind dabei.

 

 

Rettung der Mondbähren vor der chinesischen Medizin

© by Annette Berkelmann
made by André Brandt
Für Inhalte weiterführender Hyperlinks wird keine Haftung übernommen.
Anatomie Unter Wasser Krankheiten Verschiedenes